Über unsMediaKontaktImpressum
11. Februar 2016

Drei neue Presidents für SUSE

SUSE ernennt zum 1. Februar drei neue Presidents für sein Management-Team. Damit sollen die stark wachsenden Geschäftsbereiche Enterprise Linux, Cloud-Infrastrukturen und Storage-Lösungen weiter vorangetrieben werden.

Ronald de Jong wird President Sales und ist damit für die Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie verantwortlich. Michael Miller wird President Strategy, Alliances and Marketing, dazu gehören Business Development und strategische Allianzen sowie Produktmanagement und Marketing. Ralf Flaxa wird President Global Engineering, soll die Produktentwicklung von SUSE vorantreiben und ist somit auch Leiter der weltweiten Entwicklerteams von SUSE.

"Die Aufgaben aller drei Führungskräfte sind äußerst wichtig für unser weiteres globales Wachstum", sagt CEO Nils Brauckmann. "Indem wir einerseits unsere Organisation und andererseits unser Produktportfolio erweitern, reagieren wir auf die stetige Nachfrage unserer Kunden weltweit. Das erfordert, dass wir uns auch auf der Managementebene breiter und mit mehr Expertise neu aufstellen."

EIS

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_929