Über unsMediaKontaktImpressum
16. Februar 2016

Unternehmen nutzen vermehrt OpenStack Private Cloud

Die große Mehrheit (80 Prozent) der Befragten einer SUSE-Studie zieht auf eine OpenStack Private Cloud um oder plant einen Umzug in naher Zukunft. "Die Ergebnisse der Studie sprechen eine klare, positive Sprache: Unternehmen vertrauen auf OpenStack", sagt Michael Jores, Regional Director Central Europe bei SUSE. Im Auftrag von SUSE wurden 813 europäische IT-Experten befragt.

Allerdings sehen viele der Befragten laut Studie Schwierigkeiten bei der Installation, fehlenden Kenntnissen und einem möglichen Vendor Lock-in. Ebenso zeigt die Studie Vorlieben, Adoptionslevel und Herausforderungen großer Unternehmen beim Umzug auf eine Private Cloud. So sind z. B. Private Clouds mit 59 Prozent die beliebteste Variante bei Cloud-Lösungen. Ein Großteil der befragten IT-Führungskräfte sind überdies von Open Source-Lösungen überzeugt (83 Prozent).

EIS

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_929