Über unsMediaKontaktImpressum
30. September 2015

Mirantis OpenStack 7.0-Distribution steht zum Download bereit

Das neue Release der OpenStack-Distribution von Mirantis biete eine Verbesserung der Skalierbarkeit, eine Erhöhung der Resilienz und soll eine Steigerung der Entwicklerproduktivität und eine Maximierung der Infrastruktur-Flexibilität bieten. Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit.

Man lege mit der neuen Version die Messlatte für Stabilität höher und bleibe auch weiterhin die VMware-freundlichste OpenStack-Distribution. Zudem liefere man die bisher widerstandsfähigste OpenStack-Distribution und der Support werde von zwei auf drei Jahre verlängert. Das gab Mirantis in einer Presseerklärung bekannt.

Die Funktionen der neuen Version im Detail:

  • Upgrade von früheren Mirantis OpenStack-Versionen mit geringeren Ausfallzeiten und neuer Rollback-Fähigkeit;
  • Migration von Instanzen, von für Wartung vorgesehenen Hosts;
  • Programmierung von leistungsstärkeren Fuel-Deployment-Plugins, mit denen sich neue Rollen für Netzwerkknoten definieren und virtuelle IP-Adressen reservieren lassen;
  • Spezifikation einer flexiblen Underlay-Netz-Topologie durch leicht zu handhabende Netzwerk-Templates (Netzwerkvorlagen);
  • Tuning einer Control-Plane-Architektur durch Verschiebung von Services (Diensten) auf separaten Controller-Knoten;
  • Bereitstellung von Controllern auf virtuellen Maschinen in Bereitstellungen mit geringem Platzbedarf;
  • Bau von Hybrid-Clouds mit hierarchischer Multimandantenfähigkeit;
  • Sichere Control-Plane-Integration in verschiedene IT-Systeme mit SSL-Verschlüsselung;
  • Skalierung des Nord-Süd-Netzverkehrs mit Distributed Virtual Router (DVR);
  • Integration mit Container-Plattformen, wie z. B. Cloud Foundry und Kubernetes;
  • Vereinfachte Verschiebung von VMware-Umgebungen in die Cloud mit neuen Funktionen wie NSX-v und vSphere Distributed Switch (VDS);
  • Parallele Bereitstellung von mehreren Hadoop- oder Spark-Big-Data-Clustern durch neue "Sahara"-Funktionen und zusätzliche Flexibilität durch ein aktualisiertes Plug-in für HDP v2.2.

Weitere Informationen erhalten Sie hier und den Download finden Sie hier. (EIS)

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210