Über unsMediaKontaktImpressum
12. Juli 2016

MariaDB erweitert Vorstand mit Roger Bodamer und Cate Lochead

Roger Bodamer und Cate Lochead sind neue Vorstandsmitglieder der MariaDB® Corporation. Bodamer wird ab sofort als Chief Product Officer den MariaDB Support ausbauen. Lochead ist als Chief Marketing Officer verantwortlich für den globalen Ausbau der Marke. Mit dem Ausbau will MariaDB Chancen nutzen: Laut einer Prognose von 451 Research, wird der weltweite Markt für Daten in den nächsten fünf Jahren auf $ 132,3 Mrd. ansteigen, was auf die erheblichen Investitionen von Unternehmen in Datenmanagement-Lösungen zurückzuführen ist.

Cate Lochead entwickelte in den letzten zwei Jahrzehnten erfolgreiche Marketing-Strategien für aufkommende Technologie-Anbieter. Zuletzt leitete sie das Marketing-Team bei Couchbase, sorgte dort von Jahr zu Jahr für eine Verdopplung des Wachstums und machte das Unternehmen zu einem führenden Anbieter im NoSQL-Bereich. Lochead arbeitete außerdem im Marketing von Oracle, Intuit, Virsa und in ihrer eigenen Beratungsfirma.

Roger Bodamer hat bereits viel Erfahrung mit Datenbanken: Er arbeitete unter anderem für Oracle an der Entwicklung des Datenbankkernels mit. Anschließend war er Geschäftsführer verschiedener Start-ups und Silicon Valley Stalwarts. Bodamer war COO und Senior Vice President of Product Operations and Engineering bei Apple's PowerSchool, half beim Wechsel von 10gen zu MonoDB und ist Mitbegründer von Analytica und Upthere. Außerdem hält er viele Patente für Datenbank- und Middleware-Technologie. 

Mit dem Einstieg von Bodamer und Lochead vergrößert sich MariaDB bereits das zweite Mal in diesem Jahr: Bereits im Januar 2016 wurden MariaDB und MySQL-Schöpfer Michael "Monty" Widenius CTO und der ehemalige EMC Michael Howard CEO des Unternehmens.   

Michael Howard, Chief Executive Officer von MariaDB, zu dem Eintritt: "We are investing to make MariaDB the leading open source database provider for the new use cases and deployment models that are powering today’s applications. Cate and Roger bring the kind of experience we need to build a business capable of earning a significant portion of the multibillion-dollar database opportunity."

LB

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210