Über unsMediaKontaktImpressum
07. August 2017

Neuer Gartner-Bericht zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in allen EU-Mitgliedstaaten. Viel Zeit bleibt da nicht mehr. Die neue Verordnung verlangt umfassende Änderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, u. a. wurden die Melde- und Benachrichtigungspflichten verschärft. Zur Unterstützung bieten die Analysten von Gartner nun den umfassenden Bericht "Fokus on Five High-Priority Changes to Tackle the EU GDPR" an.

Der englischsprachige Report erklärt u. a., wie Sie Ihre Rolle im Sinne der EU-DSGVO bestimmen und einen Datenschutzbeauftragten bestellen, wie Sie Ihrer Rechenschaftspflicht bei allen Verarbeitungstätigkeiten genügen und wie Sie sich im Hinblick auf grenzüberschreitende Datenflüsse und die Rechte der betroffenen Personen vorbereiten.

Direkt zum (kostenpflichtigen) Gartner-Bericht gelangen Sie hier, eine Zusammenfassung erhalten Sie hier.

Weiter Informationen zur EU-DSGVO finden Sie in unseren Artikeln:

EIS

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_929