Über unsMediaKontaktImpressum
30. Januar 2018

Deutscher App-Markt knackt 1,5 Milliarden-Marke

Der deutsche App-Markt boomt: Im Jahr 2017 wurde mehr Umsatz als je zuvor gemacht. Insgesamt verzeichneten die zwei größten Stores von Google und Apple rund 1,8 Milliarden Downloads.

2017 gaben deutsche Nutzer etwa 1,5 Milliarden Euro für Smartphone- und Tablet-Apps aus. Das ist fast eine Verdreifachung im Vergleich zu 2013, als der Umsatz bei 547 Millionen Euro lag. Im Vergleich zum Umsatz vom Vorjahr 2016 (1,45 Milliarden) ist es sogar ein Plus von vier Prozent, teilte der Digitalverband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance mit.

Grund für die rasante Entwicklung sei unter anderem der aufkommende Markt von Wearables. "Der Boom von Apps ist ungebrochen. Mit Wearables wie etwa der Smartwatch und Fitnessarmbändern erweitert sich das Ökosystem rund um Apps nochmals deutlich", sagt Bitkom Präsident Achim Berg.

Tech-Giganten: Apple vs. Google

Die zwei größten Anbieter der App-Stores bleiben der Play Store von Google und der App-Store von Apple. Zusammen kommen beide App-Stores auf insgesamt 1,8 Milliarden Downloads im Jahr 2017. Die Downloadzahlen bei Android sind allerdings wesentlich höher: Alleine zwei Drittel der Downloads wurden 2017 im Play Store getätigt. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der verfügbaren Apps auf sechs Millionen rasant gestiegen und hat sich damit innerhalb von weniger als drei Jahren beinahe verdoppelt. Der Play Store bietet den Nutzern ein Angebot von 3,4 Millionen Apps an, der Apple App-Store rund 2,2 Millionen. Die meisten Apps sind kostenlos. Die höchsten Einnahmen werden durch die kostenpflichtigen Angebote innerhalb einer App erzielt. Etwa 1,2 Milliarden Euro werden unter anderem mit Erweiterungen von Spielen eingenommen. 232 Millionen Euro wird über Werbung eingenommen und 91 Millionen direkt über den Kaufpreis der jeweiligen App.

LG

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210