Über unsMediaKontaktImpressum
18. September 2021

Software-Architektur-Tage 2021

Konferenz für Software-Architekturen der Informatik Aktuell

Die Software-Architektur-Tage finden vom 6. bis 9. Dezember 2021 online statt. Die Konferenz für Software-Architektur wird vom Fachmagazin Informatik Aktuell ausgerichtet und ist in die IT-Tage eingebettet.

Willst Du wissen, wie Du Technische Schulden effektiv abbaust? Möchtest Du erfahren, wie Du in übergreifenden Microservices die Konsistenz und Transaktionen handhaben solltest? Möchtest Du moderne Software-Architekturen dokumentieren und kommunizieren? Erfahre, wie Du Domain-driven Design für Legacy-Systeme nutzen kannst, wie Usability Engineering und agile Software-Entwicklung zusammenpassen und ob es auch gute Legacy-Systeme gibt.

Falls Du zusätzlich auch noch coole, neue Java-Features mit Java 9 bis 17 oder auch Neuigkeiten in Scala 3 kennenlernen möchtest, Dich mit Machine Learning und Künstlicher Intelligenz beschäftigen oder auch die Corona-Warn-App unter der Lupe sehen willst, dann bist Du bei den Software-Architektur-Tagen genau richtig.

Das Konferenz-Programm der Software-Architektur-Tage findest Du hier.

Neueste Entwicklungen der Software-Architektur

So umfassend ist keine andere Konferenz! Du kannst Dich rund um Software-Architekturen auf den neuesten Stand bringen, aber auch an allen anderen Sessions der IT-Tage, der Jahreskonferenz des Fachmagazins Informatik Aktuell teilnehmen: Themen sind neben Software-Architekturen auch DevOps, Datenbanken, Event Streaming, IT-Security und Cloud.

Alle Vorträge der IT-Tage 2021 werden zusätzlich für Dich aufgezeichnet und stehen Dir nach der Konferenz für ein Jahr zur Verfügung. Du kannst sie sehen, wann und wo Du willst - auf den Malediven, in New York oder in Frankfurt mit Deinem PC oder Laptop, Tablet oder auch auf dem Smartphone mit unserer Konferenz-App.

Zu den Sprecher:innen erhältst Du über unsere Konferenz-Plattform Kontakt und kannst so jederzeit Deine Fragen stellen – und zwar ein ganzes Jahr lang nach der Konferenz!

Als Nachweis Deiner Konferenz-Teilnahme erhältst Du ein Teilnahme-Zertifikat.

Das vollständige Konferenz-Programm findest Du hier.

Kosten der Konferenz

Die Teilnahme kostet zwischen 395 und 695 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Details findest Du in der Preis-Übersicht. Du kannst Dich hier anmelden.

Ihr seid ein ganzes Team, das sich anmelden möchte? Oder Ihr möchtet eine Unternehmenslizenz? Dann schreibe uns per E-Mail an ittage (at) informatik-aktuell.de. Wir erstellen Euch gerne ein passendes Angebot für Eure Fortbildung!

Folgende Konferenz-Tage sind im Ticket enthalten

Mit Deinem Ticket kannst Du also an allen Vorträgen aller 18 Sub-Konferenzen der IT-Tage teilnehmen. Zusätzlich kannst Du bei weiteren Konferenzen – den Thementagen – im Jahr 2022 dabei sein. Dies ist in Deinem Ticket enthalten! Dazu zählen:

  • Themen-Tage 2022 inklusive
    • Agile-Tage: 19. bis 20. Januar 2022
    • IT-Security-Tage: 23. bis 24. Februar 2022
    • Streaming-Tag (Apache Kafka und mehr): 15. März 2022
    • Architektur-Tage: 23. bis 24. März 2022
    • Datenbank-Tage: 27. bis 28. April 2022
    • KI-/Machine-Learning-Tage: 18. bis 19. Mai 2022
    • Cloud-Tage: 22. bis 23. Juni 2022

Das Fachmagazin Informatik Aktuell bietet Dir das umfassende Know-how rund um alle Themen der Informatik für ein ganzes Jahr mit nur einem Ticket!

Alle Aufzeichnungen der Konferenzen für Dich im Nachgang verfügbar

Alle Vorträge – die der IT-Tage 2021 sowie die aller Themen-Tage 2022 – stehen Dir auch noch im Nachgang über unsere Konferenz-Plattform als Aufzeichnung zur Verfügung. So hast Du die maximale Flexibilität: Du kannst alle Vorträge live oder im Nachgang sehen.

Du erhältst also eine Lernplattform, mit der Du an den Live-Konferenzen teilnehmen kannst und Dich zusätzlich das ganze Jahr über so flexibel, wie Du es möchtest, fortbildest. Die maximale Freiheit und Flexibilität!

Hier kannst Du Dich von den Koryphäen der Informatik auf den neusten Stand bringen lassen und Dich optimal fortbilden - und das für ein ganzes Jahr!

Kontakt zu den Sprecherinnen und Sprechern erhältst Du über die Konferenz-Plattform. Hier kannst Du Fragen stellen, die Präsentationen herunterladen und On-Demand-Vorträge sehen.

Flexibel fortbilden

Die Konferenz-Beiträge der IT-Tage kannst Du abrufen, wann und wo Du es willst – auf der Couch, in der Badewanne, im Büro, in der Bahn oder auch im Auto. Egal, wo Du bist – in Deutschland, Japan oder auf den Malediven.

Und das nahezu auf jedem Endgerät – gleich ob Laptop, Smartphone, PC oder Tablet!

Für alle Endgeräte gibt es den Web-Client, den Du ohne Installation nutzen kannst. Für Tablets und Smartphones gibt es zusätzlich die Konferenz-App.

Teilnahme-Zertifikat für Deine Unterlagen

Wer an den IT-Tagen 2021 teilnimmt, erhält ein Teilnahme-Zertifikat. So kannst Du Deine Fortbildung nachweisen!

Vorteile der Konferenz auf einen Blick

Du benötigst Argumentationshilfe, um für Deine Fortbildung eine Genehmigung zu erhalten?

Die IT-Tage 2021 bieten Dir:

  • 18 Subkonferenzen zu allen relevanten Themen der Informatik im Rahmen der Hauptkonferenz,
  • Thementage im Jahr 2022,
  • neue Live-Sessions zu spannenden Themen,
  • die Top-Expertinnen und Experten,
  • Aufzeichnungen der mehr als 200 Konferenz-Vorträge,
  • Zugriff auf das Archiv mit nochmals rund 250 Konferenz-Vorträgen,
  • viele digitale "Gimmicks" unserer Partner wie kostenfreie eBooks zu Apache Kafka aus dem O'Reilly-Verlag,
  • Experten-Meet-ups und Sprechstunden,
  • themenbezogene Chat-Gruppen,
  • Chat-Kanäle und 1:1-Video-Calls mit anderen Teilnehmer:innen und Sprecher:innen,
  • Download der Präsentationen,
  • Referentenblogs,
  • Kontaktmöglichkeiten zu den Referent:innen und
  • ein Teilnahme-Zertifikat, das Deine Fortbildung nachweist.

Die IT-Tage 2021 zeigen die gewohnte Bandbreite, die Ihr von der Vor-Ort-Konferenz der Informatik Aktuell kennt: Mehr als 200 Konferenz-Vorträge in 18 Subkonferenzen zu Themen rund um Datenbanken, Software-Achitektur und -Entwicklung, DevOps und IT-Betrieb, Cloud und IT-Security!

Wie jedes Jahr wird der Überschuss der Konferenz vollständig für die Redaktionsarbeit des kostenfreien Open-Knowlede-Fachmagazins Informatik Aktuell verwendet. Wer an den IT-Tagen teilnimmt, tut also nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern ermöglicht auch, dass Wissen fließt! Wir danken allen, die sich beteiligt haben! 

Stimmen unserer Teilnehmer:innen

"Ich und meine Kollegen sind uns einig, dass die IT-Tage bis jetzt die beste Online-Konferenz in 2020 sind. Und wir waren auf einigen…"

"Ich fand die IT-Tage remote klasse, super Orga! Gerne nächstes Jahr wieder."

"Der Abruf der Streams live funktioniert nebenbei bemerkt wunderbar, vielen Dank für die Organisation!"

"Technisch/organisatorisch ist das hier top aufgezogen, das muss ich mal lobend erwähnen. Ich musste eben aufs Handy ausweichen und konnte dem Stream quasi seamless folgen - was v.a. deswegen gut ist, weil die Inhalte mir bisher sehr gut gefallen."

"Es hat alles gut funktioniert. Ihr habt wieder eine super Organisation!"

"Großes Plus für die Organisation der Online-Konferenz und das Funktionieren der verwendeten Technik."

"Richtig gute Vorträge in der Konferenz!"

"Vielen Dank, dass ihr hier so viel Arbeit in die Plattform steckt!"

"Danke für die tolle Organisation!"

"Ich habe dieses Jahr auf vielen Remote Konferenzen gesprochen. Dieses Tool + Zoom ist wirklich sehr gut. Aber nicht Minderes habe ich erwartet :-) Letztes Jahr hat die Messlatte hoch gelegt."

"Bisher bin ich sehr zufrieden, Sie haben wieder viele gute Impulse und Referent*innen am Start."

"Mir gefällt sehr diese Mischung der unterschiedlichen Themen. :-)"

"Ich glaub man konnte selten eine Konferenz so unglaublich gut Nachbereiten wie dieses Jahr, ich hab jetzt schon einiges auf dem Zettel, was wir zeitnah oder mittelfristig machen werden und man kann einfach nochmal direkt im Vortrag spicken, was da genau gesagt wurde."

"Da waren so viele tolle Vorträge!"

"Mir gefällt die Konferenz wieder sehr gut!"

"Es gibt 'online' viele Vorteile, die mir dieses Jahr die komplette Teilnahme über drei Tage lang ermöglichten."

Willst Du dabei sein? Dann melde Dich jetzt an! Wir freuen uns auf Dich!

AH

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren