Über unsMediaKontaktImpressum

Albert Meyn

Albert Meyn studierte Druckereitechnik (Dipl. Ing FH) bevor er über verschiedene Stationen zur Softwareentwicklung kam: Erste Erfahrungen im kundenorientierten Arbeiten bei einem Softwarehaus für Kalkulationsprogramme, Systemingenieur technische Datenverarbeitung in einem großen Zeitungsunternehmen, Softwareentwickler und Technical Manager bei einem amerikanischen Softwarehaus. Heute ist er als Projektleiter, Function-Point-Experte und Softwareentwickler bei einem IT-Dienstleister der Finanz- und Versicherungsunternehmen tätig.

Die Deutschsprachige Function-Point-Anwendergruppe (defpag.org) e.V. ist ein anerkannter Berufsverband zur Förderung der beruflichen Weiterbildung. Sie wurde Ende 2008 gegründet. Seit der Gründung ist Albert Meyn bei der defpag.org engagiert. Im Rahmen der Tätigkeit für die defpag.org ergab sich ein intensiver Kontakt zu anderen Unternehmen.

Die defpag.org ist nicht auf eine spezifische Variante der Function-Point-Methode festgelegt. Vielmehr liegt der Fokus der defpag.org auf der praktischen Anwendung und des Erfahrungsaustausches in der Industrie. Auf den Anwendertreffen, die die defpag.org regelmäßig veranstaltet, gibt es oft wiederkehrende Themen. Eine zentrale Frage ist beispielsweise, wie aus einer funktionalen Analyse eine valide Schätzung und valide Kennzahlen abgeleitet werden können.

Letzte Artikel

SNAP! Die Function-Point-Analyse wird vervollständigt

Einführung in die Function Point Analyse (FPA) und in SNAP, eine Erweiterung um technische Messpunkte in der Bewertung >> Weiterlesen