Über unsMediaKontaktImpressum

Dr. Miriam Schleipen

Dr.-Ing. Dipl.-Inform. Miriam Schleipen studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie und promovierte zum Thema "Adaptivität und semantische Interoperabilität für Manufacturing Execution Systeme (MES)". Seit 2005 ist sie am Fraunhofer IOSB, seit 2009 in leitender Position. Aktuell befasst sie sich als leitende Wissenschaftlerin "Industrie 4.0 und Interoperabilität" mit Fragestellungen rund um die Interoperabilität in Produktionssystemen.

Sie leitet die Arbeitsgruppe Begriffe Industrie 4.0 im VDI GMA Fachausschuss 7.21 und die gemeinsame Arbeitsgruppe der OPC Foundation und des AutomationML e.V. und ist mit mehr als 70 Fachveröffentlichungen, sowie aktives Mitglied der nationalen und internationalen Standardisierung anerkannte Expertin rund um Themen der Interoperabilität.

Bücher der Autorin:

Letzte Artikel

OPC UA und AutomationML in der Industrie 4.0-Begriffswelt

Dr. Miriam Schleipen vom Fraunhofer IOSB liefert ein einheitliches Verständnis der grundlegenden Begrifflichkeiten von Industrie 4.0... >> Weiterlesen