Über unsMediaKontaktImpressum

Attribute Clustering, unterschätztes Oracle-Feature (Teil 3)

Beim Attribute Clustering ist es möglich, Joins mittels der Kombination von Join Attribute Clustering und Interleaved Order zu optimieren. >> Weiterlesen

Attribute Clustering, ein weithin unterschätztes Feature der Oracle-Datenbank

Das Attribute Clustering erlaubt, die physische Organisation gespeicherter Daten zu beeinflussen und damit Effizienz und Performance zu optimieren. Wir erklären… >> Weiterlesen

Attribute Clustering, unterschätztes Oracle-Feature (Teil 2)

Mittels Attribute Clustering können wir der Datenbank mitteilen, wie Daten in einer Heap-Tabelle organisiert sein sollen. Das Fature unterstützt auch… >> Weiterlesen

Python & SQL: Universalwerkzeuge für alle Datenangelegenheiten?

Die Python-Community hat in den letzten Jahren neue Frameworks und Pakete entwickelt, die die Sprache auch für nicht-professionelle Entwickler zugänglich macht. >> Weiterlesen
Was versteht man unter verteiltem SQL?

Was versteht man unter verteiltem SQL?

[Sponsored PostKlassische relationale Datenbanken wissen die Vorteile der Cloud nicht zu nutzen. Verteiltes SQL ermöglicht eine reibungslose Skalierung bei gleichzeitiger… >> Weiterlesen

Oracle Database: Optimizer im Blindflug – Funktionsaufrufe in SQL

Oracle erlaubt, eigene PL/SQL-Funktionen in SQL-Anweisungen zu verwenden. Dabei sollte man Performanceaspekte beobachten und Oracle-Features kennen: z. B.… >> Weiterlesen

Wie mit Apache NiFi Joins über unterschiedliche Datenquellen möglich werden

Mit Apache NiFi können Datenbanksysteme, Big-Data-Services und Cloud-Dienste angebunden werden. Ein kleiner Dataflow führt Daten über verschiedenste Systeme in… >> Weiterlesen

Partitionierung aus Designsicht – Eine praktische Anleitung

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, große Datenmengen effizient zu verarbeiten, ist die Partitionierung. Wir zeigen Partitionierungsarten und typische… >> Weiterlesen
DBaaS ist nicht gleich DBaaS

DBaaS ist nicht gleich DBaaS

Database-as-a-Service-Lösungen abstrahieren den Betrieb von Datenbanken. Ihre Nutzung ermöglicht Unternehmen, sich sorgenfrei auf die Entwicklung von… >> Weiterlesen

JSON in der Oracle-Datenbank mit NoSQL-APIs und Datenbank-API für MongoDB

Mit der neuen Oracle Database API for MongoDB lassen sich MongoDB-Applikationen, -Tools und -Treiber direkt mit einer Oracle-Autonomous-Datenbank verbinden. >> Weiterlesen