Über unsMediaKontaktImpressum

Konferenzkalender

Developer Week 2017

Developer Week 2017

26.-29.06.2017, Nürnberg

Der Event für alle Softwareentwickler
Die Developer Week (DWX) ist eine der größten unabhängigen Entwicklerkonferenzen
Europas mit über 200 Sessions, mehr als 150 Referenten und einer Ausstellung mit mehr als 30 Partnern.

International renommierte Experten präsentieren die neuesten Technologien und elementaren Grundlagen – aus der Praxis für die tägliche Arbeit. Workshops vertiefen das neu gewonnene Wissen, Abendveranstaltungen in lockerer Atmosphäre bieten Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Dazu präsentiert die Konferenz immer auch die neuesten Technologie-Trends und wirft einen Blick in die Zukunft.

Die DWX richtet sich an Entscheider und Entwickler in IT- und Entwicklungsabteilungen, die Desktop- und mobile Anwendungen wie Webapplikationen entwickeln und ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, München.

Das Unternehmen bedient mit der DWX, diversen Fachkongressen, der Fortbildungsplattform developer-media, der Webseite webundmobile.de und dotnetpro.de, der Fachzeitschriften web & mobile developer und dotnetpro, mit eBooks, und Apps die Zielgruppe der Software-Entwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.

Informatik aktuell ist Partner der Konferenz. Als Leser erhalten Sie Sonderkonditionen und sparen € 149,- auf das Ticket bis zum Veranstaltungstag bei Eingabe des folgenden Codes: DWX17infoaktuell

Weitere Informationen und Anmeldung

Jugend hackt

Jugend hackt

30.06.-02.07.2017, FRANKFURT AM MAIN

Im Rahmen des diesjährigen NODE Forum for Digital Arts findet dieses Jahr das erste Jugend hackt in Frankfurt am Main statt. Aus der Community rund um das Software-Toolkit ‘vvvv’ entstanden, hat sich NODE seit 2008 zu einem internationalen Treffpunkt für kreative Entwickler*innen, Künstler*innen, Designer*innen und Wissenschaftler*innen entwickelt. Unter dem Titel "Designing Hope" untersucht die fünfte Ausgabe des Festivals die Rolle von Technologie bei der Erzeugung (und Zerstörung) von gesellschaftlichen Hoffnungsbildern. Der Claim von Jugend hackt "Mit Code die Welt verbessern", passt also perfekt.

15. Treffen der Deutschen DB2 User Group DeDUG

21.07.2017, Ehningen

Die DeDUG ist eine offizielle DB2 LUW User Group unter dem Dach der IDUG, der führenden DB2 User Community  und möchte allen DB2-Experten die Möglichkeit bieten, sich regelmäßig über spannende Neuigkeiten, Best Practices und Problemstellungen rund um IBM DB2 für Linux, Unix und Windows auszutauschen.

FrOSCon 2017

FrOSCon 2016

19.-20.08.2017, Sankt Augustin

Freie Software und Open Source - das sind die Themen der FrOSCon. Jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet der Fachbereich Informatik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit Hilfe der LUUSA und des FrOSCon e.V. ein spannendes Programm mit Vorträgen und Workshops für Besucher aller Altersklassen, die Freie Software nutzen, kennenlernen wollen oder selbst entwickeln. Eine Ausstellung mit Ständen von Open-Source Projekten und Firmen rundet das Angebot ab. Beim Social Event am Samstagabend können sich Besucher, Vortragende und HelferInnen austauschen und zusammen feiern.

Open Source Backup Conference

Open Source Backup Conference

25.-26.09.2017, Köln

Die Open Source Backup Conference über Bareos ist die ideale Plattform, um mit den neuesten Trends und Entwicklungen auf dem neuesten Stand bei Open Source zu bleiben. Für Anfänger und erfahrene Administratoren – die zweitägige Konferenz in englischer Sprache bietet eine breite Palette von Themen und eine ideale Gelegenheit, sich mit anderen Mitgliedern der Community auszutauschen.

16. Treffen der Deutschen DB2 User Group DeDUG

24.11.2017, München

Die DeDUG ist eine offizielle DB2 LUW User Group unter dem Dach der IDUG, der führenden DB2 User Community  und möchte allen DB2-Experten die Möglichkeit bieten, sich regelmäßig über spannende Neuigkeiten, Best Practices und Problemstellungen rund um IBM DB2 für Linux, Unix und Windows auszutauschen.

IT-Tage 2017

IT-Tage 2017

11.-14.12.2017, FRANKFURT AM MAIN

Die IT-Tage 2017 werden von Informatik Aktuell, dem Fachmagazin für professionelle Softwareentwicklung und Informationstechnik, ausgerichtet und bieten ausgezeichnete Möglichkeiten, sich über die neuesten Entwicklungen und Technologien auf dem Laufenden zu halten. Während der drei Konferenztage wird es fünf parallele Tracks mit über 160 Vorträgen und Sessions zu einer großen Bandbreite von Entwickler-, Admin- und Management-Themen geben. Wichtige Themen sind IT-Leadership, Architektur & Design, Microservices, Security, Data Access und Storage, Performance, Analyse & Optimerung, Test und Quality, System Integration.

Ein weiterer Schwerpunkt werden auch dieses Jahr wieder Datenbankthemen sein. Ob Oracle, MS SQL Server, MariaDB/MySQL, PostgresSQL, Hadoop und Big Data, NoSQL-Datenbanken, MongoDB oder CouchDB – wir betrachten die große Vielfalt und die Möglichkeiten. Zudem bieten die IT-Tage 2017 die große Bandbreite aktueller und zukunftsorientierter Technologien von Cloud-Computing, Big Data über Internet of Things bis zu DevOps an. Am Montag vor der Konferenz bietet sich den Teilnehmern zusätzlich ein Workshoptag mit spannenden Live-Hackings an.

   Weitere Informationen