Über unsMediaKontaktImpressum
12. November 2015

Veröffentlichung der Open Source-Entwicklungsumgebung simpl4

Die Open Source-Entwicklungsumgebung simpl4 steht ab sofort unter der GNU General Public Licence v3 zur Verfügung. simpl4 soll ein Entwicklungssystem sein, mit dem sich fachliche Aufgaben mit möglichst geringem technischen Aufwand lösen lassen – von der Ergänzung und Integration existierender Softwaresysteme bis hin zu kompletten Anwendungen mit HTML5-Frontend für Smartphones, Tablets und Desktops.

Die Interaktionen mit dem System finden über den Browser statt, das Frontend wird mit HTML und CSS erstellt und es existieren vorgefertigte HTML-Elemente, die es ermöglichen, beliebige Daten in die Webseite einzubinden. Im Backend steuern die Prozessengine Activiti und die Routingengine Apache Camel alle Abläufe, beide werden über grafische Editoren gesteuert. Dadurch lassen sich Prozesse, Camelrouten, Datenmodelle, Eingabeformulare usw. einfach erstellen.

"Der vollständige Sourcecode von simpl4 steht unter der GPL3 zur Verfügung. Wir verstehen dies ganz bewusst auch als Einladung zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Lösung durch interessierte Nutzer", erklärt Manfred Sattler, Entwickler von simpl4 und Geschäftsführer der transparent solutions GmbH. "Open Source ist für uns keine kurzfristige Marketingstrategie, sondern bildet seit über 20 Jahren die Leitlinie unserer Entwicklungsarbeit."

Weitere Informationen erhalten Sie hier und hier (GitHub)

EIS

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210