Über unsMediaKontaktImpressum
30. September 2015

OpenOffice 4.1.2 soll Ende 2015 veröffentlicht werden

Die Apache Foundation bereitet das Release der Bürosuite OpenOffice vor. Einen genaue Termin gibt es zwar noch nicht, aber laut einem Eintrag im Apache-Blog soll es Ende 2015 soweit sein.

Demnach enthält das Update nicht, wie ursprünglich geplant, nur Korrekturen, sondern es wurden im Verlauf der Entwicklung zu einer Restrukturierung des Projekts auch Prozesse rationalisiert und die Infrastruktur angepasst. Vor allem in Bezug auf Stabilität, bessere Interoperabilität mit Microsoft-Programmen – vor allem Sharepoint – und verbesserten Import von Dokumenten soll sich die Software entwickelt haben.

Zur Qualitätskontrolle und die Erstellung und Übersetzung der Release-Notes sucht das Projekt nun Freiwillige, die testen, ob die neue Version auf allen Plattformen und mit unterschiedlicher Hardware läuft und die geplanten Fehlerbehebungen funktionieren.

Weitere Informationen finden Sie im Apache-Blog. (EIS)

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210