Über unsMediaKontaktImpressum
14. Januar 2016

MySQL 5.7: Neues zum Optimizer

Mit MySQL 5.7 kamen einige wesentliche Verbessserungen im Optimizer. So können nun relationale Daten mit NoSQL kombiniert werden. Ein neuer JSON-Datentyp sowie einige JSON-Funktionen wurden eingeführt. Funktionale Indizes auf gespeicherte und virtuelle Spalten sind jetzt auch möglich. MySQL kann mit der neuen Version die Erstellung von Temporär-Tabellen für ein Union All vermeiden. Range Scans bei Verwendung von IN-Abfragen sind möglich. Ein Explain Plan auf eine laufende Abfrage kann DBAs in der Analyse unterstützen. 

Wer mehr Details erfahren möchte, kann an einem Webinar am 20.01.2016 teilnehmen. 

AH

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210