Über unsMediaKontaktImpressum
13. Januar 2015

Ubuntu Security Update (LibYAML)

Mehrere Sicherheitslücken wurden in Ubuntu behoben. Betroffen sind:

  • Ubuntu 14.10
  • Ubuntu 14.04 LTS
  • Ubuntu 12.04 LTS

Anwendungen, die libyaml nutzen, können mit speziellen Eingaben zu einem Crash über einen Denial of Service (DoS) gebracht werden.

Betroffen ist libyaml, der YAML 1.1 parser sowie die zugehörige Bibliothek.

Folgende Versionen enthalten Korrekturen:

  • Ubuntu 14.10: libyaml-0-2 0.1.6-1ubuntu0.1
  • Ubuntu 14.04 LTS: libyaml-0-2 0.1.4-3ubuntu3.1
  • Ubuntu 12.04 LTS: libyaml-0-2 0.1.4-2ubuntu0.12.04.4

Nach einem Update ist ein Reboot erforderlich, um alle Änderungen an LibYAML zu aktivieren.

Referenzen:
http://www.ubuntu.com/usn/usn-2461-1 CVE-2014-9130

Package Informationen:
https://launchpad.net/ubuntu/+source/libyaml/0.1.6-1ubuntu0.1
https://launchpad.net/ubuntu/+source/libyaml/0.1.4-3ubuntu3.1
https://launchpad.net/ubuntu/+source/libyaml/0.1.4-2ubuntu0.12.04.4

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210