Über unsMediaKontaktImpressum
12. März 2015

Debian: Wahl des neuen Projektleiters

Bald ist es soweit: Im April wird der neue Debian-Projektleiter gewählt. Drei Kandidaten haben sich für das Amt beworben. Der aktuelle Projektleiter – Lucas Nussbaum – kandidiert nach zwei Jahren nicht erneut.

Der Debian-Projektleiter legt ein Jahr lang die Richtlinien des Projektes fest. Er kann Aufgaben deligieren und andere Entwickler/innen mit Vollmachen ausstatten. Nun stehen Mehdi Dogguy, Gergely Nagy und Neil McGovern zur Wahl. Aktuell läuft die Kampagnenphase noch bis zum 31.03.21015. Während dieser Zeit geben die Kandidaten Statements zur Wahl ab. Zwischen dem 01. und 14.04.2015 kann dann gewählt werden: Alle Debian-Entwickler/innen können teilnehmen.

Gergely Nagy hat sich schon häufiger um das Amt beworben. Aus seiner Sicht ist die Hauptaufgabe des Projektleiters, aus dem Hintergrund die Dinge zu ermöglichen, die Entwickler/innen brauchen. 

Auch Neil McGovern ist auch schon eineige Jahre im Debian-Projekt tätig - und auch er kandidiert nicht das erste Mal. Er war für drei Versionen Release-Manager, Pressesprecher, Mitorganisator der hauseigenen Konferenz DebConf Administrator im Google Summer of Code. Aktuell ist er bei Collabora tätig. Er möchte eine große Bandbreite an Benutzer/innen des Betriebssystems erreichen, darunter sowohl jene, die auf Stabilität bauen, sowie jene, die die neuesten und innovativsten Pakete nutzen wollen. Er möchte die Infrastruktur, darunter die Generierungsserver modernisieren.

Der dritte Bewerber, Mehdi Dogguy, ist ein Franzose, der im Bereich "Hochleistungsrechnen" eines französischen Energiekonzerns arbeitet. Er wurde in Tunesien geboren und ist inzwischen langjähriger Debian-Mitarbeiter. Er ist der einzige Kandidat, der sich erstmals um dieses Amt bewirbt. Sein Ziel ist es, Prozesse zu verbessern, eine Roadmap zu entwickeln und Probleme mit der Komplexität des Projekts zu reduzieren.

Weitere Informationen zur Wahl des Debian-Projektleiters:

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210