Über unsMediaKontaktImpressum
09. März 2015

Frühjahrsfachgespräch der German Unix User Group (GUUG)

Das Frühjahrsfachgespräch (FFG) der German Unix User Group (GUUG) e.V. ist die jährliche Veranstaltung für professionelle NutzerInnen im Bereich Unix, Netze und IT-Sicherheit. Es findet in diesem Jahr vom 24. bis 27.03.2015 in Stuttgart statt. 

Die GUUG setzt sich für eine lebendige und professionelle Weiterentwicklung im Open-Source-Bereich und für alle Belange der kommerziellen und nicht-kommerziellen Unix-, Netzwerkadministration und IT-Sicherheit ein.

Erfahrene Referenten aus dem deutschsprachigen Raum berichten über neue Entwicklungen in der Informationstechnologie. Sie geben in Tutorien ihre Erfahrungen an ein technisch interessiertes Publikum weiter.

Themen des nächsten Frühjahrsfachgesprächs sind:

  • OpenStack in der Praxis von Andre Nähring (ausgebucht)
  • Systemmanagement mit Puppet von Peter Hoffmann (ausgebucht)
  • Plattformübergreifende Dateidienste sicher anbieten von Michael Weiser
  • Volumemanager reloaded - LVM2 und ZFS unter Linux von Oliver Rath
  • Gedanken zum Thema Devops von Kristian Köhntopp
  • IT-Automatisierung mit Salt Stack von Thorsten Kramm
  • Neue strongSwan VPN Features von Andreas Steffen
  • Our Puppet Story von Martin Schütte
  • Wissenswertes über GnuPG 2.1 von Werner Koch
  • Verwaltung von IT Geräte mit GLPI von Karsten Becker
  • SSL-Absicherung mit DANE und DNSsec von Peer Heinlein
  • Projektdokumentation mit reStructuredText und Sphinx: Eine Einführung von Lenz Grimmer
  • Firewallmanagement ohne Kopfschmerzen von Anders Henke
  • I Love Logging von Jens Kühnel
  • Kernel-Log von Thorsten Leemhuis
  • Medley der Containertechniken (Kernel) von Erkan Yanar
  • DTrace für Einsteiger von Thomas Nau
  • Rsyslog: dem Admin das Leben erleichtern von Rainer Gerhards
  • Linux Kernel Live Patching mit kpatch und kGraft von Stefan Seyfried
  • Samba Statusreport von Volker Lendecke
  • (Private) Cloud mit ganeti von Julius Bloch
  • Nginx als Frontend-Gateway: Reverse/Caching Proxy, Loadbalancer, WAF von Markus Manzke
  • OpenStack in Solaris 11.2 - OS-Technologien für Clouds von Franz Haberhauer
  • Ohne Tempolimit: I/O-Performanceproblemen in Linux-Systemen auf der Spur von Daniel Kobras
  • Apache Cloudstack als Cloud-Management-Umgebung von Claus Kalle
  • Volumemanager reloaded - LVM2 und ZFS unter Linux von Oliver Rath
  • OpenNebula - Management der privaten Cloud von Martin Alfke
  • The Document Foundation - Ein Blick hinter die Kulissen von Florian Effenberger
  • Software Defined Networking - Zukunft des Netzes? von Zdravko Bozakov
  • Erfolgreiche Retrospektiven moderieren von Judith Andresen
  • Einer für alle - Ceph und Openstack als Dream-Team von Martin Gerhard Loschwitz und Udo Seidel
  • Fachartikel schreiben von Anika Kehrer
  • Virtualisierung im Cloud-Zeitalter - Spielt der Hypervisor noch eine Rolle? von Holger Gantikow

Die Abstracts der Vorträge gibt es hier. Interessierte können sich über die Webseite der GUUG anmelden.

Direkt im Tagungsgebäude befindet sich das Computermuseum des Fachbereichs Informatik der Universität Stuttgart. Am Donnerstagnachmittag bietet die GUUG zwei kostenlose Führungen an. Da die Teilnehmerzahl bei beiden Veranstaltungen auf 15 begrenzt ist, ist die Anmeldung im Rahmen der normalen Registrierung erforderlich.

Das Frühjahrsfachgespräch findet vom 24. bis 27.3.2015 mit Unterstützung des Informatik-Forums Stuttgart e.V. im Gebäude des Fachbereichs Informatik der Universität Stuttgart, Universitätsstraße 38, 70569 Stuttgart, statt.

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210