Über unsMediaKontaktImpressum
15. Mai 2018

Build 2018: Microsoft setzt auf KI

Microsoft hat bereits auf dem ersten Tag der Build-Entwicklerkonferenz 2018 in Seattle deutliche Schwerpunkte gesetzt. Einen besonderen Fokus wird das Unternehmen in Zukunft auf die Weiterentwicklung von Künstlicher Intelligenz setzen. 

Die Initiative namens "AI for Acessibility" wurde im Rahmen der Veranstaltung angekündigt. Dabei handelt es sich um ein auf fünf Jahre ausgelegtes Programm zur Entwicklung KI-gestützter Technologien, die Menschen mit Beeinträchtigungen im Alltag unterstützen soll. So wurde etwa der Microsoft Translator genannt, der Hörbeeinträchtigten Gespräche in Echtzeit übersetzen kann. Außerdem nannten sie das Beispiel der App Helpicto, welche Kindern mit Autismus helfen soll, Situationen besser einschätzen zu können. Die App soll es ermöglichen, Sprachbefehle von Autisten in Bilder umzuwandeln. Damit soll die Kommunikation mit Mitmenschen vereinfacht und unterstützt werden. Die Initiative ist mit 25 Millionen US-Dollar dotiert und soll KI-Forscher und -Entwickler sowie Universitäten und NGOs finanzielle Unterstützung bieten. 

Außerdem wird Microsoft das Projekt Brainwave, welches die Entwicklung und das Ausführen neuronaler Netze und Echtzeit-KI ermöglichen soll, ab sofort als Preview in Cloud und Edge zur Verfügung stellen. Brainwave soll, laut Microsoft, voll in Azure Machine Learning integriert werden und unterstützt FPGA-Hardware. Zudem soll es auch für Azure Stack und Azure Data Box weiterentwickelt werden. 

Des Weiteren hat Microsoft auf der Konferenz eine neue Erweiterung der Eingabeunterstützung seiner C#-Programmcode-Editoren in Visual Studio und Visual Studio Code angekündigt. Diese kostenfreie Erweiterung hört auf den Namen IntelliCode und soll die bisherige Eingabeunterstützung IntelliSense durch KI-Algorithmen verbessern. Mit dem Update 7 (Version 15.7.0) läuft die IntelliCode-Erweiterung nur in Visual Studio 2017. Eine Erweiterung für Visual Studio Code ist geplant. 

LG

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren
botMessage_toctoc_comments_9210