Über unsMediaKontaktImpressum

Priv.-Doz. Dr. -Ing. habil. Robert Scholderer

Robert Scholderer arbeitet als Service-Level-Manager und Servicekatalog-Manager für Konzerne. Er befasst sich seit Mitte der 90er-Jahre mit Outsourcing-Verträgen. In seiner beruflichen Laufbahn hat er mehr als 1.000 SLAs abgeschlossen. Seit 2006 hat er begonnen, IT-Servicekataloge für Konzerne zu erstellen. Mit über 100 IT-Servicekatalogen hat er ein einzigartiges Wissen aufgebaut. Für seine Erfahrung und die daraus entstandenen Konzepte wurde er mehrfach mit dem Innovationspreis in Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Seit 2015 zählt sein SOUSIS-Modell zur Beschreibung des Service Level Management neben COBIT, ISO 20000 und ITIL offiziell zu den vier internationalen IT-Standards für die Gestaltung und Verhandlung von SLAs.

Herr Scholderer hat nach seiner Berufsausbildung den zweiten Bildungsweg durchlaufen und das Studium an drei Exzellenz-Unis in Mathematik und Informatik in München absolviert. Er promovierte in Karlsruhe zum Thema Service Level Agreements und wurde im April 2009 an der TU Ilmenau habilitiert. Seit 2010 ist er dort als Privatdozent tätig.

Der Autor ist Geschäftsführer der MetaOne GmbH in Bruchsal. In seiner Beratungstätigkeit mit Schwerpunkt IT-Service Management leitet er Projekte zu Design, Verhandlung und Management von IT-Servicekatalogen, SLAs, IT-Monitoringsystemen und Infrastrukturen sowie zu IT-Inventarisierung, IT-Revision, Anforderungs- und Projektmanagement.

Als habilitierter Informatiker und durch seine langjährige Erfahrung als ehemaliger Geschäftsführer der G-NE GmbH, als Berater bei der TTI-Tectran GmbH, Scopar GmbH, Con4ex GbR, in seinen Trainings und Seminaren bei Comparex AG, Integrata AG und Managementcircle AG verbindet Dr. Robert Scholderer die Praxis mit theoretischen Ansätzen.

Er ist in zahlreichen Gremien als Vorstand oder Beirat vertreten. Ferner ist er auf den für das SLM relevanten Konferenzen als Referent und Marktbeobachter geladen.

Letzte Artikel

Service Level Agreements effektiv managen

SLAs effektiv zu managen gelingt, wenn der IT-Betrieb geregelt ist und wenn die IT-Services klar umrissen sind – auf dieser Basis... >> Weiterlesen