Über unsMediaKontaktImpressum

Martin Dombrowski

Martin Dombrowski ist seit 2011 IT-Security-Engineer für Zentral- und Osteuropa bei Imperva und als freier Autor sowie Redner für IT-Security-Themen tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Database Security, File Security, Web-Application Security sowie Cloud Security.

Der Bachelor of Science für Angewandte Informatik und Fachinformatiker für Systemintegration war vor seiner Zeit bei Imperva – einem amerikanisch-israelischen Anbieter für Datensicherheits- und Compliance-Lösungen – sieben Jahre in der IT-Distribution bei der Entrada Kommunikations-GmbH tätig. Neben seiner aktuellen Tätigkeit ist Martin Dombrowski Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Kiel sowie Dozent an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Kiel und Paderborn. Außerdem bietet er regelmäßige „Hacking-Workshops“ an, um über die Möglichkeiten und Gefahren von Cyberkriminalität aufzuklären.

Letzte Artikel

Wenn Drittanbieter-Software zum Sicherheitsrisiko wird

Schwachstellen in Anwendungen können schnell zum Sicherheitsrisiko für die Unternehmens-IT werden. Oft liegt die Ursache in Third... >> Weiterlesen