Über unsMediaKontaktImpressum

Prof. Dr. Thomas Scheffler

Thomas Scheffler lehrt seit April 2008 das Fachgebiet Datenkommunikation, Network Engineering und Network Security an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Im Rahmen von Studentenarbeiten und Forschungsprojekten werden dort derzeit verschiedene Aspekte der Einführung von IPv6 untersucht.

Davor war er zehn Jahre als Senior Network Engineer im Bereich Packet-based Carrier Transport Networks der T-Systems tätig. Dort hat er sich in einer Reihe von nationalen und internationalen Forschungsprojekten mit den Themen IPv6-Transition und Deployment sowie der Netzwerksicherheit in IP-Netzen beschäftigt.

Letzte Artikel

RESTful-Services für 6LoWPAN Networks

Vernetzung auf Basis von IEEE 802.15.4, IPv6, 6LoWPAN, Contiki und Zugriffsmethoden mit REST (Representational State Transfer) zeigt... >> Weiterlesen