Über unsMediaKontaktImpressum
10. Dezember 2014

Christian Solmecke: Aufsichtsbehörde muss im Impressum stehen

Muss die Aufsichtsbehörde im Impressum einer Webseite stehen? Das beantwortet der Rechtsanwalt Christian Solmecke. 

Onlinehändler und Vertreter von anderen Berufsgruppen sollten nachprüfen, ob sie Angaben zur Aufsichtsbehörde im Impressum ihrer Webseite und Plattformen wie Facebook machen müssen. Ansonsten droht eine teure Abmahnung. Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des LG Leipzig. Christian Solmecke erklärt Details.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. 

.

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell über aktuelle Nachrichten informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210