Über unsMediaKontaktImpressum
12. Juni 2014

Open Source Backup Conference on Bareos 2014

Das Programm zur Open Source Backup Conference on Bareos 2014 wurde veröffentlicht. Die Konferenz wird vom 22.-23.09.2014 in Köln stattfinden.

Seit 2009 findet die OSBConf, die zunächst unter dem Namen „Bacula Konferenz“ startete, in Köln statt. Ihr Schwerpunkt ist das Thema Datensicherung. Nach dem Call for Papers haben die Veranstalter nun das Programm festgelegt.

Unter anderem wird Marco von Wieringen über das Thema "Backup to and of the Cloud" berichten, Martin Gerhard Loschwitz über "Backups with Ceph: The real deal" und Dave Simons über "Automating backup provisioning with Bacula and Puppet".  Zusätzlich werden gocept und das Max-Planck-Institut von ihren Ansätzen zum Backup berichten. Das vollständige Programm gibt es auf den Konferenzseiten.

Teilnehmer haben am ersten Konferenztag die Wahl zwischen dem Bareos Einführungsworkshop und dem Hacking Workshop für Fortgeschrittene. Am zweiten Tag wird es Vortragsreihen geben.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

botMessage_toctoc_comments_9210