Über unsMediaKontaktImpressum
19. November 2014

SAP: DSAG veranstaltet Technologietage im Februar

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. ist mit den 13. Technologietagen am 24. und 25. Februar 2015 im Congress Center Rosengarten in Mannheim zu Gast. Unter dem Motto "Im Prisma der Technologie" werden wieder 1.850 Teilnehmer zu spannenden Vorträgen, Themensitzungen und Hands-on-Sessions erwartet - immer mit Fokus darauf, wie die von ihnen genutzte Technologie anwendergerecht "aufgesplittet" werden kann.

Für die Technologietage 2015 hat sich die DSAG unter dem Leitmotiv "Im Prisma der Technologie" auf die Fahnen geschrieben, die Vielzahl an Aspekten, Blickwinkeln und Perspektiven einer Technologie wie in einem Prisma "aufzubrechen". Erforderlich ist, die Anwender da abzuholen, wo sie mit ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen tatsächlich stehen.

Das "Prisma der Technologie" steht im Detail für drei Themenschwerpunkte, in welchen sich SAP-Anwender heute wiederfinden:

  • Umdenken - UI-Transformation
  • Umlenken - Cloud & Sicherheit
  • Umsetzen - Anforderungen Fachbereiche vs. Anforderungen an Systeme

Hans-Achim Quitmann, Konzern-CIO bei der Carl Zeiss AG und neuer DSAG-Vorstand Technologie, erläutert die Gedanken dahinter genauer: "Die Technologie ist immer das verlässliche Grundgerüst und die Voraussetzung, um neue Geschäftsmodelle überhaupt zu ermöglichen oder bestehende zu optimieren. Somit ist sie letztlich das Vehikel, das uns sicher von Geschäftsmodell A zu Geschäftsmodell B bringt und uns dabei unterstützt, unsere Anforderungen bedarfsgerecht zu erfüllen und unsere Ziele sicher zu erreichen. Dies ist vor allem essenziell in Zeiten, in denen Produkte und Services einem zunehmend beschleunigten Wandel unterliegen, und Business und IT mehr denn je darauf angewiesen sind, technologische Möglichkeiten auszunutzen und auf deren Zuverlässigkeit zu vertrauen." Anforderungen der SAP-Anwender werden bei den Technologietagen ebenfalls thematisiert.

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. in Walldorf versteht sich als eine unabhängige Interessenvertretung aller SAP-Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ziel der DSAG ist es, darauf hinzuwirken, dass bedarfsgerechte SAP-Lösungen geschaffen werden, sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die 1997 als eingetragener Verein gegründete DSAG zählt heute über 2.900 Mitgliedsunternehmen mit über 50.000 Mitgliedspersonen und hat sich als eine der größten SAP-Anwendergruppen weltweit etabliert. 

Weitere Informationen und die Anmeldung zu den DSAG-Technologietagen 2015 finden Sie hier.http://techtage.dsag.de/

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210