Über unsMediaKontaktImpressum
06. Oktober 2014

Schwere USB-Sicherheitslücke für alle Computersysteme

Die kürzlich entdeckte BadUSB-Lücke von Computersystemen kann die Firmware von USB-Controllern so verändern, dass USB-Sticks oder andere Peripheriegeräte Tastaturen emulieren und so Eingaben bestätigen können. Die Entdecker der Sicherheitslücke haben während der Black Hat-Konferenz die Lücke und deren Gefahren geschildert. So lassen sich mit verseuchten USB-Sticks und USB-Anschlüssen an Servern und Computern umfangreiche Angriffe durchführen. Alle wichtigen Details gibt es hier: Blackhat

Sie möchten zukünftig per Newsletter informiert werden? Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210