Über unsMediaKontaktImpressum
17. September 2014

EXASolution Community Edition veröffentlicht

Das Ein-Knoten-System ist zum freien Download ab sofort verfügbar.

Die EXASOL AG, Hersteller von analytischen In-Memory Datenbanksystemen, stellt eine freie Version von EXASolution zum Download in ihrer neuen EXASOL Community bereit. Das Ein-Knoten-System ermöglicht den Anwendern kostenlos mit EXASolution zu arbeiten und dessen Geschwindigkeit zu nutzen. Daten sollen damit effektiver verarbeitet werden als mit anderen Datenbanksystemen. 

EXASolo, die EXASolution Community Edition kann von der EXASOL-Website heruntergeladen und in einer vorkonfigurierten virtuellen Maschine gestartet werden. Die freie Version bietet bereits alle Funktionen der Enterprise-Level Version von EXASolution. Die neu geschaffene Community-Plattform dient darüber hinaus dem Informationsaustausch zwischen den Anwendern, indem sie Tools, Tipps und Ressourcen bereithält.

„Mit unserer neuen EXASolution Community Edition verschaffen wir Unternehmen jeder Größe den einfachen und kostenfreien Zugang zur extrem schnellen Datenanalyse in Echtzeit“, so Aaron Auld, CEO der EXASOL AG. „Wir sind sehr stolz auf unsere Spitzentechnologie „Made in  Germany“. Jedermann kann ab sofort die Hochleistungsdatenbank ausgiebig und zeitlich unbegrenzt kennenlernen.“

Die In-Memory Datenbank EXASolution wurde von Grund auf eigens entwickelt. Sie ermöglicht eine leistungsstarke Performance, die auf vier Bausteinen basiert:

  • In-Memory-Technologie
  • Lineare Skalierbarkeit
  • Massiv parallele Datenverarbeitung
  • Spaltenorientierte Datenspeicherung

Zudem vereinfacht die automatische Anpassung des selbstlernenden und selbstoptimierenden Systems an Nutzungsgewohnheiten der Anwender die Handhabung für den User enorm.

Weiterführende Informationen 

botMessage_toctoc_comments_9210