Über unsMediaKontaktImpressum
05. September 2014

Wann kommt Fedora 21?

Mehrere Terminverschiebungen hat Fedora 21 hinter sich. Jetzt kommt eine weitere hinzu. Bereits Ende Juli wurde die Veröffentlichung um drei Wochen verschoben. Mitte August wurde die Alpha-Version dann nochmals um eine Woche verlegt. Acht kritische Fehler verhindern aktuell noch die Erstellung eines Alpha-Builds.

Der Release-Zyklus ist diesmal mit etwa einem Jahr nahezu doppelt so lang wie sonst üblich. Hintergrund sind eine Vielzahl an Neuerungen. 

Fehler betreffen unter anderem den Installer, anaconda und einige weitere Pakete. Problematisch scheint insbesondere Bug 1134524 zu sein. Er beschreibt keinen technischen Fehler, sondern betrifft vielmehr die Releasepolitik. Eine gemeinsame Entscheidung mehrerer Teams ist daher erforderlich.

Der aktuelle Releaseplan geht von einer Alpha-Version am 16.09. aus. Die Beta könnte dann am 21.10. veröffentlicht werden. Die Final Version käme - so die bisherige Planung - am 27.11.2014.

Am 11.09.2014 soll nun über ein Go bzw. No-Go entschieden werden.

Weiterführende Informationen

botMessage_toctoc_comments_9210