Über unsMediaKontaktImpressum
09. Februar 2015

Teradata behauptet sich laut internationalem Analystenhaus als führender Data Warehouse-Anbieter

Aktueller Report von „The Information Difference“ führt Teradata als stärksten Technologie-Anbieter mit den zufriedensten Kunden an

Der aktuelle Report „The Data Warehouse Landscape“ des Analystenhauses „The Information Difference“ nennt Teradata als führendes Unternehmen bei Innovationen im Bereich Data Warehousing. Die jährlich veröffentlichte Marktanalyse ordnet die wichtigsten Data Warehouse-Anbieter anhand ihrer Technologie und Marktpräsenz ein.

„Unsere Untersuchung zeigt, dass Teradata auch im Jahr 2014 weiterhin seine Position als führender Technologieanbieter behaupten konnte – und das in einer Zeit, in der die Datenvolumina deutlich angestiegen sind und neue Datentypen hinzukamen“, sagte Andy Hayler, CEO und Mitbegründer von The Information Difference. „Unsere Umfrage unter den Referenzkunden der untersuchten Unternehmen ergab einmal mehr, dass die Kunden von Teradata die zufriedensten sind.“

Der Report des Analystenhauses ordnet die Anbieter anhand unterschiedlich gewichteter Kriterien ein, darunter eine Umfrage unter Referenzkunden, die Einschätzung der Technologie durch die Analysten und die technologische Bandbreite, die die Lösungen der Unternehmen abdecken. Unter den aktuellen Neuentwicklungen von Teradata ist auch die im April 2014 vorgestellte Big Data-Lösung Teradata QueryGrid. Sie verleiht Anwendern über verschiedene Systeme hinweg einen nahtlosen Self-Service-Zugriff auf unterschiedliche Datensets und Analysefunktionen.

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210