Über unsMediaKontaktImpressum
13. Februar 2015

Windows 10 Technical Preview für Phones verfügbar

Die Windows 10 Technical Preview für Phones ist ab sofort im Rahmen des Windows Insider Programms verfügbar. Anwender registrieren dort ihr Device und erhalten die Technical Preview als Over-The-Air Update.

Die erste Version der Preview unterstützt unter anderem folgende Geräte: Lumia 630, Lumia 635, Lumia 730 und Lumia 830. Die Unterstützung weiterer Devices erfolgt sukzessive über kommende Versionen der Technical Preview. Die Vorschau ist neben Deutsch und Englisch auch in weiteren Sprachversionen erhältlich.

Die Windows 10 Technical Preview für Phones richtet sich primär an technisch versierte Smartphone-Nutzer, welche eine sehr frühe Vorabversion des mobilen Betriebssystems testen möchten – vorzugsweise auf einem Zweitgerät. Sie gibt einen ersten Einblick, zeigt aber noch nicht alle Funktionen, die mit der finalen Version verfügbar werden. Tester teilen ihr kontinuierliches Feedback über die Windows Feedback App direkt mit Microsoft.

Im Rahmen der aktuellen Preview testen Anwender erste Neuheiten wie Hintergrundfotos in Fullscreen-Auflösung, interaktive Benachrichtigungen, mehr Schnellzugriffe im Action Center, eine optimierte Spracherkennung beim Verfassen von Texten sowie eine verbesserte Foto-App. Die digitale persönliche Assistentin Cortana ist aktuell ausschließlich in der englischen Sprachversion (United States) in der Vorschau nutzbar.

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210