Über unsMediaKontaktImpressum
29. Januar 2015

Offenes WLAN: Freifunker geht erfolgreich gegen Filesharing-Abmahnung vor

Ein Freifunker war von der Kanzlei Waldorf-Frommer wegen angeblichem Filesharing über sein offenes WLAN abgemahnt worden. Doch die Sache ging anders aus, als sich das die Abmahnanwälte vorgestellt haben. Nachdem Waldorf-Frommer einen Rückzieher gemacht hatte, bestätigte jetzt das Amtsgericht Charlottenburg, dass die Filesharing-Abmahnung rechtswidrig gewesen ist.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. 

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell über aktuelle Nachrichten informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210