Über unsMediaKontaktImpressum
28. Juni 2018

Tails 3.8 bringt Linux-Sicherheits-Updates

Unter dem Namen "The Amnesic Incognito Live System" – kurz Tails, haben die Entwickler der Linux-Distribution eine neue OS-Version 3.8 freigegeben. Sie soll dabei helfen, die Privatsphäre des Nutzers zu schützen. 

Den Schutz vor Angriffen aus dem Netz garantieren und die Privatsphäre des Nutzers bestmöglich im Internet schützen: Tails soll das in Zukunft schaffen. Das Linux-Livesystem setzt auf verschiedene Tools, wie etwa das Tor-Netzwerk. Das Netzwerk soll die Anonymisierung gewährleisten wodurch der gesamte Traffic nicht mehr durch Firefox, sondern nur den Tor-Browser geleitet wird. 

Andere Programme wie LibreOffice oder Thunderbird (Version 52.0 bis 60.0) stehen außerdem zur Verfügung. Alle Programme sind bereits vorkonfiguriert und bieten dem Nutzer daher einen leichten und schnellen Einstieg. Falls es beim Starten von Tails zu Problemen kommen sollte, gibt es einen Troubleshooting-Modus, der nur die wichtigsten Komponenten bootet. 

Ein wichtiges Update findet sich in der Verschlüsselungserweiterung Enigmail wieder. Auf dem neusten Stand (2.0.7) soll Enigmail vor EFAIL-Attacken auf die OpenPGP-Verschlüsselung schützen. Nach der Aktualisierung auf Trails 3.8 muss beim ersten Start von Thunderbird der "Enigmail Setup Wizard" erneut durchlaufen werden. OpenPGP-Schlüssel sowie die Regeln pro Empfänger bleiben erhalten. In der AppArmor, einer freien Sicherheitssoftware von Linux, wurde ein Fehler behoben, welcher verhinderte, dass öffentliche OpenPGP-Schlüssel aus E-Mail-Anhängen importiert werden konnten. Des Weiteren wurde ein Problem bei der Übersetzung des "Unsafe Browser" beseitigt, der auf einen älteren Fehler beim Rendern im Tor-Browser zurückzuführen ist. 

Tails 3.8 ist auf der Webseite des Projekts hier verfügbar. Alle Änderungen der Version 3.8 sind im Changelog aufgelistet. Auf die geplante Veröffentlichung von Tails 3.9 im September, gibt Roadmap einen Ausblick. 

LG

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren
botMessage_toctoc_comments_9210