Über unsMediaKontaktImpressum
17. März 2018

Stack Overflow-Umfrage: Die höchsten Gehälter weltweit

Stack Overflow befragt Entwickler weltweit nicht nur zu ihren favorisierten Programmiersprachen, sondern auch zu ihren Gehältern. Dabei wird deutlich sich, dass der Verdienst abhängig von der Programmiersprache ist. Wir verraten, mit welchen Sprachen sich am meisten Geld verdienen lässt.

Gemäß den Ergebnissen der Stack Overflow-Studie zeigt sich: Das durchschnittliche Einkommen von Programmierern liegt weltweit bei umgerechnet 45.000 Euro jährlich. Die Top 3 der Länder, in denen Entwickler die höchsten Durchschnittsgehälter erhalten, sind die USA (100.000 US-Dollar), die Schweiz (77.000 Euro), dicht gefolgt von Israel (75.000 Euro). Deutschland schneidet im internationalen Vergleich nicht besonders gut ab und landet mit einem Durchschnittsgehalt von 50.000 Euro nur knapp über dem weltweiten Durchschnitt. Eins jedoch sollte bei den Werten berücksichtigt werden: 57 Prozent der Entwickler haben weniger als fünf Jahre Berufserfahrung, da etwa drei Viertel der über 100.000 Entwickler, die an der Umfrage teilgenommen haben, jünger als 35 Jahre sind.

Die Studie zeigt, dass Entwicklungsleiter, DevOps-Spezialisten und Datenwissenschaftler die höchsten Gehälter in der Branche verdienen. Dabei liegen die Gehälter von Entwicklungsleitern in den Vereinigten Staaten (137.000 US-Dollar) wieder deutlich über dem weltweiten Durchschnitt (89.000 US-Dollar). 

Auffällig ist: Wer mit den "richtigen" Sprachen einsteigt, erhält ein höheres Gehalt, unabhängig von der Berufserfahrung. Die Umfrage zeigt, wer Sprachen wie F#, Groovy, Go oder auch Clojure beherrscht, kann mit einem Durchschnittsgehalt von über 57.000 Euro rechnen. Sprachen wie diese einsetzen zu können, ist aber nicht die einzige Möglichkeit für Nachwuchsentwickler: Datenanalysten mit weniger als sechs Jahren Erfahrung können über 49.000 Euro verdienen. Zu den Entwicklern mit dem niedrigsten Einkommen zählen PHP-, Matlab- und Assembly-Entwickler, außerdem auch diejenigen, die sich auf Spiele- und Grafikentwicklung spezialisiert haben.

Sprachen wie Rust und Go versprechen ein hohes Gehalt und werden von Entwicklern gerne genutzt. Bei CoffeeScript hingegen ist zu beobachten, dass sich mit der Sprache zwar ein Gehalt von über 70.000 US-Dollar verdienen lässt, sie jedoch zu den unbeliebtesten Programmiersprachen gehört.

Zur Studie.

LG

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren
botMessage_toctoc_comments_9210