Über unsMediaKontaktImpressum
19. März 2014

TIBCO Spotfire Server 6.0.1 auf SAP HANA

TIBCO Spotfire Server ermöglicht jetzt den Zugriff auf diverse Big Data-Ressourcen wie SAP HANA, Pivotal, Cloudera und Hortonworks. So können TIBCO-Nutzer Daten aus unterschiedlichsten Quellen kombinieren. Der Transfer der Daten in eine Analyseumgebung ist dazu nicht erforderlich. Dies spart Ressourcen und Zeit.

Spotfire 6.0.1 soll Daten aller Arten von Datenquellen inklusive der Big Data-Architekturen visualisieren können. 

Weiterführende Links:

botMessage_toctoc_comments_9210