Über unsMediaKontaktImpressum
14. März 2014

XtreemFS 1.5: Verbesserter Zugriff auf Hadoop und SSDs

Nach mehr als einem Jahr Entwicklungszeit kann nun XtreemFS in der neuen Version 1.5.0 bezogen werden. Das Dateisystem für die Cloud "XtreemFS" enthält in der neuen Version Verbesserungen in der Datei-Replikation und Optimierung beim Zugriff auf Hadoop und SSDs.

XtreemFS ist ein verteiltes objektbasiertes Dateisystem für Wide Area Networks (WAN), das unter BSD-Lizenz zur Verfügung steht. Es erreicht Fehlertoleranz durch paxos-basierte Algorithmen und kann zur Replikation von Metadaten und Dateien verwendet werden.

Die Entwicklung reicht zurück bis in das Jahr 2007. Ein erstes öffentliches Release erschien im August 2008. Die Version 1.0 wurde dann im August 2009 bereitgestellt. Diese erste Version bot bereits read only replication mit Failover, paralleles Lesen und Schreiben sowie Replica Maps. Die aktuell erschienene Version 1.5 bietet Erweiterungen der Datei-Replikation sowie eine bessere Unterstützung von Hadoop und SSDs.

XtreemFS ist POSIX-kompatibel. Auf die Daten kann über FUSE (Filesystem in Userspace) wie auf lokale Dateien zugegriffen werden. Die verteilte Struktur erlaubt ein hohes Maß an Flexibilität. Paralleles IO soll für die optimale Performance sorgen. Sicherheit – beispielsweise für öffentliche Netze – kann über SSL und X.509-Zertifikate gewährleistet werden. XtreemFS setzt zusätzlich Prüfsummen ein, um die Datenübertragen abzusichern.

Für Hadoop bietet XtreemFS mit der Version 1.5 nun Lese- und Schreib-Caches. Sie sollen die Performance für kleinen Datenmengen erhöhen. Ein neues Feature namens Multi-Homing ermöglicht es, XtreemFS in mehreren separaten Netzen zugänglich zu machen, wobei Clients automatisch die korrekte Adresse wählen.

XtreemFS wird im Rahmen des Contrail-Projekts entwickelt. Dieses wird zum Teil von der Europäischen Kommission gefördert. Weitere Parts sind das MoSGrid-Projekt sowie First We Take Berlin.

Linux-Nutzer können neben dem Quellcode auch RPM- und DEB-Pakete von der Seite des Projekts herunterladen.

botMessage_toctoc_comments_9210