Über unsMediaKontaktImpressum
17. Januar 2015

Usenet: Aufbau und rechtliche Aspekte

Das Usenet (engl. Unix-Benutzer-Netzwerk) ist ein Dienst im Internet, der lange vor dem World Wide Web (WWW) bestand. Es bietet neben fachlichen Diskussionen einen reichen Wissensfundus ab den 1980er Jahren. Zusätzlich gibt es das Binary Usenet, in dem Nutzer auch Binärdateien bereitstellen können. Lars Sobiraj zeigt, wie das Usenet aufgebaut ist. Christian Solmecke erklärt, wie die Nutzung rechtlich zu bewerten ist.

Lars Sobiraj ist Journalist. Es schreibt seit 2000 für mehrere Computer-Zeitschriften und Portale. Zudem betreibt er die Seite tarnkappe.info.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.

.

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell über aktuelle Nachrichten informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210