Über unsMediaKontaktImpressum
16. Juli 2015

FreeBSD 10.2: Erste Beta verfügbar

Die erste Beta von FreeBSD 10.2 ist erschienen und steht für x86 sowie PowerPC-Prozessoren, 64-Bit-Ausführungen von Itanium und SPARC zum Test bereit.

Als eine der beliebtesten kostenlosen Unix-Varianten liegt der Fokus bei der ersten Beta von FreeBSD 10.2 auf Softwareaktualisierungen und Bugfixes. Zudem wurden zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen und OpenSSL 1.01p ist beigefügt. Neben Kernelverbesserungen, welche dafür sorgen, dass die Reduktion der Taktfrequenz für ACPI und P4TCC deaktiviert wird, wurde der DRM-Code auf den Stand von Linux 3.8.13 gebracht.

FreeBSD 10.2 soll am 31. August veröffentlicht werden, bis dahin kann die Beta getestet werden. FreeBSD 10.2 Beta 1 steht für den Download bereit. (BM)

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

botMessage_toctoc_comments_9210