Über unsMediaKontaktImpressum

Andreas Jordan: Flashback – Warum Oracle Zeitreisen anbieten kann, andere Datenbanken aber nicht

Aufhänger ist die Fähigkeit von Oracle, mit Flashback-Query Daten aus der Vergangenheit mit einem einfach SELECT sichtbar zu machen. Der Vortrag stellt dann die technischen Unterschiede der beiden Datenbanksysteme Oracle und MS SQL Server dar, die der Grund für diese Funktionalität sind. Dabei werden unter anderem die Begriffe Lesekonsistenz und Isolationslevel gestreift. Abgerundet wird der Vortrag mit einer Übersicht der anderen Mitglieder der Flashback-Familie. Als kleinen Bonus gibt es noch den Hinweis auf ein kommerzielles Produkt, das Teile dieser Funktion auch für den SQL Server anbietet.

Sprecher

Andreas Jordan

Andreas Jordan ist Senior Chief Consultant bei der ORDIX AG. Er ist mit dem Microsoft SQL Server als auch mit Oracle bestens vertraut. Andreas Jordan ist auch als Referent im ORDIX-Seminarzentrum tätig.
>> Weiterlesen

IT-Tage 2017 - Save the Date

Vom 11. bis 14. Dezember 2017 findet die Jahreskonferenz der Informatik Aktuell in Frankfurt am Main mit bis zu sechs parallelen Tracks und mehr als 160 Sessions mit einem deutlich erweiterten Themenspektrum statt: Neben Entwicklungsthemen rund um Java und agile Softwareentwicklung auch DevOps, Continuous Delivery, Storage, Betriebssysteme, Applikationsserver, Oracle, SQL Server, MySQL und MariaDB, Hadoop, NoSQL-Datenbanken und Microservices.

www.it-tage.org

Sponsoren