Über unsMediaKontaktImpressum

Thorsten Bruhns: Monitoring von Oracle-Datenbanken mit check_mk

Check_MK Monitoring System - was ist das?

Das Check_MK Monitoring System (kurz Chek_MK) besteht aus verschiedenen Komponenten, die als fertig installierbares RPM zur Verfügung stehen und die Installation des Monitoring-Systems stark vereinfachen. Die Architektur ist sehr modular, mandantenfähig und ermöglicht die parallele Installation von unterschiedlichen Versionen.

Die Überwachung von verschiedenen Komponenten mittels SNMP, Agenten und externen Agenten ermöglicht eine sehr breite Unterstützung, so dass nahezu jede Komponente in einer IT-Landschaft überwacht werden kann.

Die Überwachung von Oracle-Datenbanken mit Hilfe des mk_oracle-Plugins wurde 2014 in Zusammenarbeit zwischen der Mathias Kettner GmbH und OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH modernisiert und bietet einen Funktionsumfang, der im Vergleich zu vielen Nagios-Implementierungen deutlich performanter und einfacher zu konfigurieren ist. Der Vortrag wird die Möglichkeiten des Plugins sowie die Besonderheiten im Bereich Real-Application-Cluster und Standby-Datenbanken aufzeigen. Thorsten Bruhns zeigt Ihnen die Möglichkeiten, mit dem check_mk effizient zu arbeiten. 

Sprecher

Thorsten Bruhns

Thorsten Bruhns ist als Solution Architect bei OPITZ CONSULTING (Oracle Platinum Partner) beschäftigt. Er hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Entwicklung, Betrieb und Aufbau von Oracle-Datenbankumgebungen mit den Schwerpunkten...
>> Weiterlesen

IT-Tage 2017 - Save the Date

Vom 11. bis 14. Dezember 2017 findet die Jahreskonferenz der Informatik Aktuell in Frankfurt am Main mit bis zu sechs parallelen Tracks und mehr als 160 Sessions mit einem deutlich erweiterten Themenspektrum statt: Neben Entwicklungsthemen rund um Java und agile Softwareentwicklung auch DevOps, Continuous Delivery, Storage, Betriebssysteme, Applikationsserver, Oracle, SQL Server, MySQL und MariaDB, Hadoop, NoSQL-Datenbanken und Microservices.

www.it-tage.org

Sponsoren