Über unsMediaKontaktImpressum

Norbert Rieger: Optimierung der Performance bei Oracle-Datenbanken "nur" mit der Standard Edition

Da bei vielen Kunden nur die Oracle Standard Edition zur Verfügung steht, stehen dem DBA  einige wirksame Werkzeuge wie das Automatic Workload Repository nicht zur Verfügung. In dem Vortrag wird der Referent an konkreten Beispielen aufzeigen, wie die Performance von Datenbanken auch mit der Standard Edition analysiert und optimiert werden kann. Besonderen Raum wird die Vorstellung von automatisierten Optimierungsskripten einnehmen.

A) Versionen - Werkzeuge - Hilfsmittel
Waits: Klassen, Skripte: utlbstat/utlestat, Tool: statspack, Session-Traces, AWR-Enterprise Edition

B) Indizes
Shrink versus rebuild, Automatisiertes rebuild oder shrink

C) Tablespaces
Undo, Temp, Data

D) CBO Optimizer
Session Traces, SQL-Plus - autotrace, Weitere Hilfsmittel

E) Memory
SGA, PGA

F) Automatisierte  Skripte
Indices - rebuild, Statistiken - Neuaufbau, Tablespaces - Shrink, Inaktive Objekte - compile

Sprecher

Norbert Rieger

Norbert Rieger ist bei dbaservices GmbH in Neu-Isenburg als Senior Oracle-DBA tätig. Zuvor war er bei einer mittelständischen Firma ebenfalls als Senior Oracle-DBA tätig und an globalen Projekten beteiligt. Hierzu gehören Projekte…
>> Weiterlesen
Sponsoren