Über unsMediaKontaktImpressum

Jonas Gassenmeyer: Materialized Views in Oracle

Materialized Views sind in hervorragendes Mittel, um Performance bei Lese-Zugriffen zu optimieren. In dieser Session erfahren Sie, wie Sie mit Oracle Database 12c auch Materialized Views effizienter machen können. Dazu zählen unter anderem:

  • Performance-Verbesserungen durch den Einsatz von Materialized Views
  • Verbesserung der Performance von Materialized Views selbst
    - Verbesserungen im Select (wie beispielsweise driving site hint)
    - Verbesserungen beim Refresh (z. B. ATOMIC_REFRESH=False)
  • "Build materialized view upon a prepared table", mit Oracle 12c Out of place refresh

Durch die Verwendung von Materialized Views und Query Rewrite wird die Performance für bestimmte Abfragen gesteigert. Doch bb und unter welchen Bedingungen das Query Rewrite auf eine bestehende Materialized View funktioniert und wie effizient die Aktualisierung der Materialized View erfolgen kann, liegt an einigen Faktoren ab, die sich dem DBA oder Entwickler nicht immer sofort erschließen. Doch im Funktionsumfang der Oracle Datenbank gibt es einige  Werkzeuge und APIs, die dem DBA helfen, den Zugriff mittels Materialized Views zu optimieren.

Sprecher

Jonas Gassenmeyer

Jonas Gassenmeyer ist Consultant bei der syntegris information solution GmbH, besitzt den Master in Wirtschaftsinformatik und ist Oracle Certified Assosiate in Oracle 12c (SQL und PL/SQL). Sein mehrjähriges Branchen-Know-How im...
>> Weiterlesen

IT-Tage 2017 - Save the Date

Vom 11. bis 14. Dezember 2017 findet die Jahreskonferenz der Informatik Aktuell in Frankfurt am Main mit bis zu sechs parallelen Tracks und mehr als 160 Sessions mit einem deutlich erweiterten Themenspektrum statt: Neben Entwicklungsthemen rund um Java und agile Softwareentwicklung auch DevOps, Continuous Delivery, Storage, Betriebssysteme, Applikationsserver, Oracle, SQL Server, MySQL und MariaDB, Hadoop, NoSQL-Datenbanken und Microservices.

www.it-tage.org

Sponsoren