Über unsMediaKontaktImpressum
05. April 2018

Amazon veröffentlicht Alexa-Spiele-Skills für Entwickler

Amazon wagt den nächsten Schritt: Entwicklern ist es ab sofort möglich, Spielefunktionen für Alexa zu entwerfen, welche auf die Echo-Buttons zugreifen können.

Bis jetzt hatte Amazon nur einem bestimmten Kreis von Entwicklern die zugänglichen Werkzeuge zum Schreiben eigener Spielefunktionen geöffnet, jetzt können Entwickler mit einem Amazon-Developer-Account in einer Betaversion uneingeschränkt an Spiele-Skills bauen. Mit der neuen Betaversion der Gadgets Skill API soll Alexa zur Spielgefährtin werden und verstärkt auch für Geschicklichkeits- und Gesellschaftsspiele verwendet werden. Die neue Programmierschnittstelle lässt sich über die Echo-Buttons um Spiele-Skills erweitern, die auch mit sämtlichen Echo-Geräten – Echo Dot, Echo Plus, Echo Show sowie dem Echo Spot – kompatibel sind. Die Echo-Buttons funktionieren wie Buzzer, die mithilfe von LED-Licht leuchten, wenn diese betätigt werden. Sie sind kabellos und werden mit Batterien betrieben. Um Spielabläufe mit mehreren Personen zu ermöglichen, werden sie mittels Bluetooth mit einem Echo-Lautsprecher verbunden.

In der Previewphase der Gadget-Skill-API entstanden bereits erste Spieleanwendungen für die Echo-Buttons. Beim Gedächtnisspiel Simon mussten Spieler längere Abfolgen von Leuchtsignalen in vier Farben Rot, Blau, Grün und Geld nachvollziehen. Mittels der Skill-API können die Buttons sowohl für Eingabeoperationen durch einen Knopfdruck, als auch für Feedback (Leuchtsignale) konfiguriert werden. Interaktionen zwischen den Spielern und Alexa oder auch den Spielern untereinander können dadurch gesteuert werden. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist das Angebot von Spielen bei Amazon begrenzt, jedoch tastet sich Amazon langsam an Spieleklassiker wie etwa "Trivial Pursuit" heran, die nun mit ins Repertoire aufgenommen wurden.

Kunden in Deutschland, den USA, Großbritannien, Österreich und Irland können die Echo-Buttons ab sofort im Zweierpack erwerben.

LG

Sie möchten zukünftig per Newsletter der Informatik Aktuell informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren
botMessage_toctoc_comments_9210